Produktinfos

HEIDE­BO­DEN CUVÉE WEISS

Burgenland
Bio-Weingut Allacher, Mönchhof

Weissburgunder und Chardonnay
Österreich - Burgenland

CHF 21.45

Kurz gesagt

Quali­ta­tiv hoch­wer­tig, biolo­gisch und vegan – Histamin‑, Fruk­tose- und Schwe­fel­arm. Der über Gene­ra­tio­nen gewach­sene Winzer­hof Alla­cher zählt in der Wein­bau­ge­meinde Gols zu den Vorrei­tern in Sachen inno­va­ti­ven Wein­bau. Bereits seit 1992 ist der Winzer­hof Alla­cher ein voll­zer­ti­fi­zier­ter Biobe­trieb, der erste in der gros­sen Wein­bau­ge­meinde Gols. Die Einheit zwischen Natur und Mensch wird geformt von Inge, Matthias und Rainer, die alles daran setzen, die Ursprüng­lich­keit des Weines zu erhal­ten. Das Ergeb­nis dieser hinge­bungs­vol­len Haltung zum echten Wein­an­bau sind fines­sen­rei­che, jahr­gangs­ty­pi­sche Wein­per­sön­lich­kei­ten. Immer mehr Konsu­men­ten leiden unter der Hist­amin­in­to­le­ranz. Und viele die darun­ter leiden, wissen es nicht. An der Alko­hol­do­sis kann es nicht liegen, da die Beschwer­den schon nach einem einzi­gen Gläs­chen Wein auftre­ten. Der Winzer­hof Alla­cher hat die Antwort darauf.

Gut zu Wissen

Eigenschaft

Weissweine

Jahrgang

2021

Herkunft

Burgenland

Traubensorte

Weissburgunder und Chardonnay

Vinifikation

Temperaturkontrollierte Gärung. 9 Monate auf der Feinhefe gelagert. Reifung in neuen und gebrauchten Barriquefässern.

Farbe

Helles gelb mit grünlichen Reflexen

Aroma

Intensiver Aromenstrauss nach fruchtig-süssem Kompott, begleitet von Holunder- und Orangenblüten.

Charakter

Elegantes Cuvée mit einer angenehmen Struktur, weich und geschmeidig am Gaumen. Leicht mineralisch im Nachhall.

Passt zu

Fisch und Geflügel, Grilladen, Spargelgerichten, oder zu einem Wiener Schnitzel u.v.m.

Ausschanktemperatur

8°-12°C

Lagerfähigkeit

4-5 Jahre

Bemerkungen

Bio, Histamin unter 0,1 mg/l Vegan ohne tierische Schönungsmittel Schwefelarm max. 50 % vom gesetzlichen Höchstwert

Inhalt

75 cl